Lern das Team kennen – Max Schifflhuber

Max Schifflhuber

Nach einer langen Pause sind wir zurück mit unserer beliebten Serie, in der wir euch unsere Teammitglieder vorstellen. Heute sprechen wir mit Max, der, wie die meisten unserer Mitarbeiter, am Standort in Wien arbeitet.

Wie lange bist du schon dabei?

Ich bin seit dem Sommer, genauer, seit dem 1. Juli bei Three for One Trading in Wien beschäftigt.

Was genau machst du bei Three for One?

Ich bin im Versandteam (Cardmarket Team). Gemeinsam mit Raoul, Ivo, Timmy und Noli sorge ich dafür, dass die Karten nach ihrer Bestellung auf dem schnellsten Weg zu unseren Kunden gelangen. Naja, zumindest auf dem schnellsten Weg zum Versanddienstleister. Danach hab ich keinen Einfluss mehr drauf.

Wie lange spielst du schon Magic und wie bist du dazu gekommen?

Seit 2003, wobei ich dazwischen für 5-6 Jahre weder gespielt noch gesammelt habe. Wie es bei vielen so war: In der Schule in der Unterstufe haben mich meine Klassenkameraden zu Magic gebracht.

Mit welcher Edition hast du angefangen?

Meine ersten Editionen waren Aufmarsch (Onslaught) und Legionen (Legions).

Was war für dich dein grösster Magic Erfolg bzw. dein bisheriges Highlight als Spieler?

Ich habe eigentlich noch nie kompetetiv Magic, in Form eines Turniers gespielt, aber möchte eigentlich alsbald damit beginnen. Dadurch, dass wir ja jetzt selber Turniere im Shop veranstaltgen habe ich eigentlich die besten Voraussetzungen…

Meine bisherigen Highlights betreffen eher das Sammeln und sortieren meiner Karten bzw. mit Constructed Decks gegen meine Freunde zu spielen.

Was ist deine Lieblingskarte?

Library of Alexandria – Wollte und will ich unbedingt besitzen (Anmerkung der Redaktion: Einfach den Link klicken und zuschlagen.) und natürlich Krosanischer Wolkenkratzer, weil er die Rare aus meinem ersten Booster war.

Hast du ein Lieblingsdeck?

Ich habe ein blau/weißes Kontrolldeck, dass meine Freunde immer vor Herausforderungen stellt.

Meine einzige Kreatur darin ist der Dream Trawler und ansonsten nur billige Counter und Exile Sprüche.

Was ist etwas, das andere vielleicht überraschen könnte, oder nicht von dir wussten?

Ich bin nebenbei noch leidenschaftlicher Schlagzeuger – ich spiele seit meinem sechsten Lebensjahr. Als Drummer spiele ich derzeit in diversen Bands, unter anderem auch mit meinem Kollegen Gertschi. (Anmerkung der Redaktion: Das war sogar für mich eine Überraschung!)